Das Unternehmen

Seit dem Jahr 1982 hat das Unternehmen seinen Sitz in Rees am Niederrhein. Nach der Gründung, als Kersten Kunststoffe GmbH, war man zunächst ausschließlich als Händler für Kunststoffhalbzeuge tätig. Später, als Kersten Technic GmbH, entstand in der weiteren Entwicklung, parallel zum Handelsgeschäft, eine umfassende Produktion und Verarbeitung. Final wurde das Unternehmen im Jahr 2010 offizieller Handels-Lizenznehmer für Plexiglas

In der neuesten Entwicklung und zur Repräsentation der innovativen Firmenstrukturen erhielt das Unternehmen ab dem Jahr 2014 den jetzigen Firmennamen

PleXotec®

In Reaktion auf die Nachfrage am bestehenden Markt folgte eine intensive Spezialisierung der Fertigungstechniken für Kunststoff, Holz und Metall oder auch im Materialmix. Aktuell versteht sich die PleXotec® GmbH als Händler und insbesondere als Dienstleister, immer den speziellen Kundenwunsch für Einzel.-sowie Serienfertigung im Fokus.

Für die Zukunft setzt die PleXotec® GmbH weiterhin auf den konsequenten Ausbau der Verarbeitungskompetenz sowie des am Markt orientierten Halbzeughandels, ebenso wie die intensive Konzentration auf das Zusammenspiel von Mensch und innovativer Technik.